Viktor's Supportboard
Quickmenü
» Start
» Portal
» Kontakt
» Mitglieder
» Team

» Handy-Ansicht


Usermenü

» Registrieren

Login
Benutzername:
Passwort:

(Passwort vergessen?)

Database
» Database

Lizenzshop/Verwaltung
» Lizenzshop/Verwaltung


Allgemeines
» Themen der letzen 24 Stunden
» Beiträge von Heute
» Aktuelle Umfragen
» Themen als gelesen markieren
» Themen ohne Antwort

» F.A.Q
» Regeln
» Impressum
» Datenschutzerklärung

» Linkliste
» Partner
» Statistik

Kostenplichtige Hacks
» VG-Lizenz
» VG-Fotowettbewerb
» VG-Kontaktanzeige
» VG-Literatur-Verwaltung
» VGTreffen/Dater
» VGMusik/Video

Mein Hacks
» VGUser-Leaflet-Map
» VGUser-Google-Map
» VGClub-Map-Google
» User-Map
» Club-Map
» User-Locator
» Club-Locator
» Mitglieder Bilderupload
» VGOnlineList
» Teamspeak Onlineanzeige

Meine Banner
» Meine Banner

Statistik
Beiträge: 137.778 (Täglich: 24,29 )
Themen: 16.079
Mitglieder: 13.135
Neuestes Mitglied: doldy.
Ausl. d. letzten Minute: 165%
Ausl. d. letzten 5 Minuten: 189%
Ausl. d. letzten 15 Minuten: 181%
Freier Webspace: 2.02 TB
PHP-Version: 7.1.11

Spenden

Partner
Mein Supportboard

MySQLDumper

Forum für Angehörige und Freunde von Krebspatienten

Wetter-Board

Make your Webserver

ABC-des Essens

IC-Netforum

ultimate-funultimate-fun

Steinadler-Bastelstübchen

Webseitenschutz

Werben

Viktor's Supportboard » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 5 von 5 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Was wäre wenn Woltlab einen anderen Weg eingeschlagen hätte???
bam

Antworten: 43
Hits: 637
23:27 Forum: Small Talk


Zitat:
Es ist nicht änderbar und gehört dazu egal wie traurig mich auch das eine oder andere Persönlich macht.

Damit umzugehen erlernt man nie richtig - zumindest ich nicht.
Etliche Freunde von mir sind schon verstorben, welche zum Teil auch jünger waren.
Mit meinen 54 Jahren bin ich ja eigentlich ein Midlifehüpfer, aber es kann manchmal auch ganz schnell gehen.
Wenn ich mir etwas wünschen könnte wäre es ein schneller Tod, ohne Leiden und Schmerzen, ein Herzinfarkt zum Beispiel wäre super.
Bloß ja nichts, wo du noch jahrelang dahinsiechst.

Zitat:
bin jedenfalls froh das hier und bam seins noch in gange sind.

Das habe ich Peter zu verdanken.
Ohne ihn wäre das KaX auch schon tot.
Wir beschäftigen uns in letzter Zeit auch weniger mit der Software, sondern quatschen über Gott und die Welt.
Also genau das, warum Foren entstanden sind.
Allerdings stehe ich noch immer in der ersten Reihe wenn es darum geht Zuckerzwerg einmal seine Grenzen aufzuzeigen.
Der glaubt wirklich sich ein Imperium aufbauen zu können.
Und so etwas heiße ich nicht für gut, denn sobald es Monopolisten gibt, gerät das Gleichgewicht außer Kontrolle.

Solange ein Löneberga das macht ist mir dies aber herzlich egal.
Er macht sich eh nur selbst lächerlich, stellt aber keine Gefahr für die Allgemeinheit dar.
Deswegen seid nicht gar so streng mit ihm, obwohl er auch mir auf den Arsch gehen kann.
Habt euch lieb und denkt euch euren Teil.
Alte Binsenweisheit:
Ein Schelm verbreitet seine Ideen und ein Shitstorm bricht herein.
Er hat die volle Aufmerksamkeit.
Ignoriert man ihn explodiert er, ohne dass man nur ein Wort geschrieben hat.


bam
Thema: Was wäre wenn Woltlab einen anderen Weg eingeschlagen hätte???
Slugger

Antworten: 43
Hits: 637
20:26 Forum: Small Talk


Zitat:
Original von Thx2
Ich hab das ja mehr oder weniger bei your-wbb.de Übernahme schon probiert.
Ich denke das sie auch heute die Rechte nicht verkaufen und wenn dann kann sich das nur eine Firma leisten weil umsonst wirst du Sie wohl nicht bekommen. das wäre bestimmt immernoch 5 stellig oder so.

Außerdem wäre es ein haufen Arbeit die ganzen Upgrades einzubinden und die Software stetig weiterzuentwickeln. Ergo müsste man das auch wieder kostenpflichtig vermarkten um die Kosten zu decken und dann müsste man schauen ob sich das lohnt.

Anders sähe es aus wenn die Software Open Source wäre und man ein kostenloses Paket ohne Support und Update Anspruch bereitstellen könnte. smile


Du willst jetzt nicht aller ernstes Behaupten das your-wbb der Schlüssel damals war!?!

Dann hast du deine briketts Sinnlos ins Feuer geworfen.

Zurücklehnen und Abwarten was passiert funktioniert in der heutigen Zeit nicht mehr.
Du redest dich nach wie vor mit ... hätte hätte Fahrradkette heraus... anstatt mahl Direkt mit denjenigen zureden, die an der Quelle sitzen.

Ziele für your-wbb fehl am platze ... keine Aktivitäten ... ABSOLUT NULL!

Genauso dein Projekt mit "Thrive Template"

... scheint ja mittlerweile auch ausgestorben zu sein wie die Dinosaurier, auch noch nicht DSGVO-Norm

Ich sage Einfach mal sinn Frei .... MACH WAS oder LASS ES!!!

Alles andere ist keine Diskussion wert!
Thema: Was wäre wenn Woltlab einen anderen Weg eingeschlagen hätte???
omar

Antworten: 43
Hits: 637
18:19 Forum: Small Talk


es hat sich auch nach Jahren nicht geändert.

Also ich für meinen teil werde die kommenden wochen mich erst mal reinlesen es sind welten geschehen.

dann versuche ich erst mal alles wieder zu sammen zu bekommen .

Mal sehen ob der eine oder andere dann lust hat die alten sachen auf heutigem stand zu bringen.

Na ja die zeit wird es zeigen jedenfalls null stress dabei hahaha.

Leider sind einige in der Zeit Verstorben, andere Krank.....ich von meiner Sich sehe es als ZEITABLAUF.

Es ist nicht änderbar und gehört dazu egal wie traurig mich auch das eine oder andere Persönlich macht.

bin jedenfalls froh das hier und bam seins noch in gange sind.

einige muss ich erst mal wieder finden was das wbb2 angeht.

Also es freut mich hier wieder Lesen zu können, hilfe kann ich in moment null geben.

lg
omar
Thema: Was wäre wenn Woltlab einen anderen Weg eingeschlagen hätte???
Schrimm

Antworten: 43
Hits: 637
14:56 Forum: Small Talk


Zitat:
Original von Thx2
Ich hab das ja mehr oder weniger bei your-wbb.de Übernahme schon probiert.
Ich denke das sie auch heute die Rechte nicht verkaufen und wenn dann kann sich das nur eine Firma leisten weil umsonst wirst du Sie wohl nicht bekommen. das wäre bestimmt immernoch 5 stellig oder so.


Hallo,

Sicherlich wird es nicht günstig sein.
Es war nie eine freie Software, obwohl sie dennoch "Open Source" ist.
Jedenfalls hat "WoltLab" schon recht, dass sie eben ein weiterverkaufen verbieten.
Da hilft eben nur ein Kaufangebot bezüglich einer Lizenz und das finde ich auch richtig so.
Warum sollen Dritte mit meiner "alten Arbeit" versuchen Geld zu machen und dann eventuell noch "den Ruf" in den Dreck ziehen, weil sie nur Unfug damit treiben?
Kauf die Lizenz oder mach dir was Eigenes, oder geh von Anfang an zu einer Community/Organisation die das mehr oder weniger "Hobbymäßig" betreibt und es somit kostenlos ist.

Zitat:
Original von Thx2
Außerdem wäre es ein haufen Arbeit die ganzen Upgrades einzubinden und die Software stetig weiterzuentwickeln. Ergo müsste man das auch wieder kostenpflichtig vermarkten um die Kosten zu decken und dann müsste man schauen ob sich das lohnt.

Anders sähe es aus wenn die Software Open Source wäre und man ein kostenloses Paket ohne Support und Update Anspruch bereitstellen könnte. smile


Bei dir hätte es wohl eher nie einen Unterschied gemacht, ob es nun eine kostenlose Open Source-Version gewesen wäre oder eben nicht.
Deine Pläne hast du bei der Übernahme von your-wbb, die ja sicherlich auch nicht für Lau war, durchaus gezeigt.
nur warst du eben mit deiner "Zwangsenteignung" recht wenig erfolgreich und quasi deinen Projekt selbst damit den Todesstoß gegeben und die letzten aktiven Benutzer selbst verjagt.

Kostenloses Update?
Sieht man ja bei deinen "Mega"-Bugs Augenzwinkern
Zusammengeklaute Dinge/Updateänderungen von Anderen, wo du nicht mal Fehler/Bugs beseitigst, die bei deinen Quellen aufgetreten sind und bereinigt wurden.
Ob bei "Kaufsoftware" keine Verpflichtung zur Beseitigung von Bugs und/oder kritischen Fehlern besteht, wage ich zu bezweifeln.
Erst recht, wenn deine Versionen diese einführen...

Alles haben wollen(Am besten gratis/kostenlos) und dann selbst weitverkaufen wollen.
Wenn man wenigstens das nötige Wissen dafür mitbringen würde...
Thema: Fussball Tippspiel Hack gesucht
bam

Antworten: 36
Hits: 4.989
23:34 Forum: Hacksuche


Unter welchen Voraussetzungen wurde denn dies geschrieben?
Ich könnte mir vorstellen dass es in Verbindung mit php 7.x zu Schwierigkeiten kommen könnte.



bam
Zeige Beiträge 1 bis 5 von 5 Treffern

Impressum | Datenschutz | Fast-Index

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab® GmbH Design © Tine

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Die letzten Themen Die letzten Beiträge © für wbb2 by Bandy & cback.de Geblockte Angriffe: 1.743
Seo Sidemap Powert by 2Clubradio.de
Viktor's Supportboard, ist " Online " seit 15 Jahren, 192 Tage, 5 Stunden, 28 Minuten und 31 Sekunden