Viktor's Supportboard
Quickmenü
» Start
» Portal
» Kontakt
» Mitglieder
» Team

» Handy-Ansicht


Usermenü

» Registrieren

Login
Benutzername:
Passwort:

(Passwort vergessen?)

Database
» Database

Lizenzshop/Verwaltung
» Lizenzshop/Verwaltung


Allgemeines
» Themen der letzen 24 Stunden
» Beiträge von Heute
» Aktuelle Umfragen
» Themen als gelesen markieren
» Themen ohne Antwort

» F.A.Q
» Regeln
» Impressum
» Datenschutzerklärung

» Linkliste
» Partner
» Statistik

Kostenplichtige Hacks
» VG-Lizenz
» VG-Fotowettbewerb
» VG-Kontaktanzeige
» VG-Literatur-Verwaltung
» VGTreffen/Dater
» VGMusik/Video

Mein Hacks
» VGUser-Leaflet-Map
» VGUser-Google-Map
» VGClub-Map-Google
» User-Map
» Club-Map
» User-Locator
» Club-Locator
» Mitglieder Bilderupload
» VGOnlineList
» Teamspeak Onlineanzeige

Meine Banner
» Meine Banner

Statistik
Beiträge: 138.676 (Täglich: 23,47 )
Themen: 16.158
Mitglieder: 13.158
Neuestes Mitglied: irt99298.
Ausl. d. letzten Minute: 291%
Ausl. d. letzten 5 Minuten: 206%
Ausl. d. letzten 15 Minuten: 130%
Freier Webspace: 1.93 TB
PHP-Version: 7.3.10

Spenden

Partner
Mein Supportboard

MySQLDumper

Forum für Angehörige und Freunde von Krebspatienten

Wetter-Board

Make your Webserver

ABC-des Essens

IC-Netforum

ultimate-funultimate-fun

Steinadler-Bastelstübchen

Webseitenschutz

Werben

Viktor's Supportboard » Out of Topic » Small Talk » Was wäre wenn Woltlab einen anderen Weg eingeschlagen hätte??? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Was wäre wenn Woltlab einen anderen Weg eingeschlagen hätte???
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Schrimm
Haudegen



Dabei seit: 16.03.2015
Beiträge: 666
12 Filebase-Einträge

wBB-Version: wBBLite

Bewertung: 
8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,88

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.117.149
Nächster Level: 1.209.937

92.788 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Ein "schöner" Misthaufen bleibt am Ende auch nur ein Misthaufen.
Zumindest vom Fortschritt her betrachtet.

Wie geschrieben, trägt hier persönliche Zufriedenheit nichts zur Sache bei, wenn es um sowas wie "Mit der Zeit gehen" geht.
Das ändert dennoch nichts an der Tatsache, dass es veraltet ist, da die Technik dahinter es eben ist.

Der Eine will halt ein Auto ohne Servolenkung(Oldtimer) und der Andere nur mit...

__________________
Nur bei v-gn.de

WoltLab Burning Board Lite 1.0.2pl3 ( HTML5 ) - Version

mywbb.info(†19.8.2011)
your-wbb.de(†20.2.2015)

17.02.2019 06:30 Schrimm ist offline Beiträge von Schrimm suchen Nehmen Sie Schrimm in Ihre Freundesliste auf Austria
Tappi   Zeige Tappi auf Karte Tappi ist männlich
wBB2-User


images/avatars/avatar-16007.gif

Zeige Tappi auf Karte
Dabei seit: 30.05.2007
Beiträge: 1.140
2 Filebase-Einträge
Alter: 38 Jahre
Herkunft: Ostwestfalen
wBB-Version: wBB2.3
PHP-Version: 5.6 und 7
MySQL-Version: 5.1.63
Wo bist du gehostet?: Rootserver von www.ip-projects.de

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 3,25

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.157.119
Nächster Level: 6.058.010

900.891 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

OffTopic:
Mit Autos ist es haargenau so, da sind auch die älteren meist besser wie die neuen.
Mach beim alten die Motorhaube auf, dann hast du auch den Motor vor dir ... mach beim heutigen die Haube auf .... ohh noch eine Haube
Und viel zu viel elektronischer KrimsKrams den keine Sau wirklich haben muss, außerdem viel zu anfällig

Zurück zum Thema, also ich bin mit dem wbb2 bestens zufrieden, ich komme damit klar ich weiß wo ich was einstellen muss ... Zugriffsrechte usw. beim 3er ist das schon ein graus gewesen

Ein schöner Misthaufen bleibt am ende auch nur ein Misthaufen, das stimmt aber es ist und bleibt ein Misthaufen fröhlich
Und ein schönes Forum ist und bleibt ein Forum.

Im wbb3 heißt es noch PN (Private Nachricht) ich mein ab dem 4er hieß es dann auf einmal Konversation ... ich habe ewig gesucht bis ich meine PN gefunden hatte, welche man mir geschrieben hat

Naja mir latte, ich bleibe so lange beim 2er bis es garkeine Hilfe mehr dafür gibt

__________________



Ich bin Ostwestfale: STUR . HARTNÄCKIG . KÄMPFERISCH

17.02.2019 17:06 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf Germany
bam
Routinier


images/avatars/avatar-16022.jpg


Dabei seit: 25.03.2018
Beiträge: 443
0 Filebase-Einträge

wBB-Version: wBBLite

Bewertung: 
12 Bewertung(en) - Durchschnitt: 5,33

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 253.331
Nächster Level: 300.073

46.742 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Mit Autos ist es haargenau so, da sind auch die älteren meist besser wie die neuen.
Mach beim alten die Motorhaube auf, dann hast du auch den Motor vor dir ... mach beim heutigen die Haube auf .... ohh noch eine Haube
Und viel zu viel elektronischer KrimsKrams den keine Sau wirklich haben muss, außerdem viel zu anfällig


Erinnert mich ganz stark an einen Bekannten.
Der fährt einen Mercedes 260 SL Baujahr 2007.
Damals hatte schon der Wahnsinn mit der Elektronik begonnen.
Meinem Freund wäre dieser Wagen beinahe einmal abgebrannt, im abgestellten Zustand - weil sich Kabeln überhitzten.
Junge, Junge - das war ein Schaden.
Und das Fahrzeug natürlich nicht mehr betriebsbereit.
Alleine das Abschleppen in die Werkstatt hatte schon eine Lawine gekostet, dann noch die Reparatur.
Dabei gingen 22.000 € drauf (das ist der Kaufpreis für einen neuen Wagen im Klein- bis Mittelklassesegment).
Zum Glück hatte er eine Vollkaskoversicherung.
Und auch bekannte Mechaniker, welche ihm den Wagen in wochenlanger Dauer reparierten.
In der Werkstatt hatten sie das gesamte Auto zerlegt.

Aber reparier bei einem neuen Auto einmal etwas selbst.
Man kommt doch schon beinahe nicht mehr zu einem Frontscheinwerfer, um eine Lampe zu wechseln.
Ist auch geil, wenn man in die Werkstatt fahren muss um das Birndl zu wechseln.
Und genau dabei fangt es beim wbb auch an.
Solange die Programmierung noch old Standard war, konnte man dran mächtig herumschrauben.
Aufgrund der neuen Programmierung sind jedoch sehr viele auf der Strecke geblieben, unter anderem ich.
Also könnte ich in einem modernen Wbb-Forum auch beinahe nichts mehr selbst machen.
Und genau da sind wir beim Verschieben von Grenzen.
Damit ist WoltLab auch nur mehr rein kommerziell geworden.
Gab es früher 500 Entwickler, so sind es heute genau 5.
Was für ein Scheiß?


bam

__________________
Ein leichter Klapps auf den Hinterkopf steigert das Denkvermögen.
17.02.2019 18:57 bam ist offline E-Mail an bam senden Homepage von bam Beiträge von bam suchen Nehmen Sie bam in Ihre Freundesliste auf Austria
Schrimm
Haudegen



Dabei seit: 16.03.2015
Beiträge: 666
12 Filebase-Einträge

wBB-Version: wBBLite

Bewertung: 
8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,88

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.117.149
Nächster Level: 1.209.937

92.788 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von bam
Solange die Programmierung noch old Standard war, konnte man dran mächtig herumschrauben.
Aufgrund der neuen Programmierung sind jedoch sehr viele auf der Strecke geblieben, unter anderem ich.
Also könnte ich in einem modernen Wbb-Forum auch beinahe nichts mehr selbst machen.
Und genau da sind wir beim Verschieben von Grenzen.
Damit ist WoltLab auch nur mehr rein kommerziell geworden.
Gab es früher 500 Entwickler, so sind es heute genau 5.
Was für ein Scheiß?


bam


Hallo,

Das ist schlichtweg falsch!
Du kannst bei jeder Version von "WoltLab" herumschrauben wie du willst.
Du musst nicht das vorgegebene Pluginsystem verwenden, wo du gewisse Dinge einhalten beziehungsweise eine relativ lange Anleitung dazu lesen musst.
Der Vorteil eines Pluginsystems ist eben, dass man sich um viele Dinge nicht mehr kümmern muss.
Der Nachteil in der Regel ist, dass man mit ein paar Einschränkungen zu kämpfen hat.

Da aber "php/html"-Dateien immer als Quelldateien(Skriptsprache) vorhanden sind und auf dem Server landen hindert dich nichts daran, dass du jene nach deinen Wünschen direkt anpasst.
Denn "PHP" selbst beziehungsweise die Handhabung damit hat sich dadurch nicht verändert.
Objektorientierte Programmierung war auch schon beim "WoltLab Burning Board 2" vorhanden und war auch schon zu dessen Zeit sehr beliebt.
Somit hat sich diesbezüglich auch nicht wirklich etwas geändert.

Im Kontrast dazu stehen kompilierte Programme, bei denen du nur mittels Plugin den Umfang erweitern kannst, sofern eine solche Schnittstelle vorhanden ist.
Die Außnahme bilden dafür "Hooks/Detours", aber das ist wieder ein anderes Kapitel.

Das was beim "WoltLab Burning Board 3" passiert ist, ist eine andere Lizenzbestimmung, soweit ich das mitbekommen habe und ein relativ umfangreiches Framework, dass man, wie jedes Framework, vorher studieren sollte, damit man dessen Funktionen richtig nutzen kann.

__________________
Nur bei v-gn.de

WoltLab Burning Board Lite 1.0.2pl3 ( HTML5 ) - Version

mywbb.info(†19.8.2011)
your-wbb.de(†20.2.2015)

17.02.2019 20:20 Schrimm ist offline Beiträge von Schrimm suchen Nehmen Sie Schrimm in Ihre Freundesliste auf Austria
Thx2
New Kids Junge


Dabei seit: 17.02.2010
Beiträge: 493
0 Filebase-Einträge

wBB-Version: wBBLite

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 3,33

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.740.271
Nächster Level: 1.757.916

17.645 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Thx2


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Zitat:

Mit Autos ist es haargenau so, da sind auch die älteren meist besser wie die neuen.
Mach beim alten die Motorhaube auf, dann hast du auch den Motor vor dir ... mach beim heutigen die Haube auf .... ohh noch eine Haube
Und viel zu viel elektronischer KrimsKrams den keine Sau wirklich haben muss, außerdem viel zu anfällig


Ja damit hast du recht, ich fahre deswegen ein Muscle Car aus 1971.
Warum? Schick, Bequem, Elektronik gibt es garnicht, elektrik nennt sich das dort eher.
Kann jeder der was davon versteht problemlos selber reparieren und warten.
Klimaanlage, V8, Sitzbank wie im Wohnimmer, bestes Auto das ich mir vorstellen kann. smile

Einspritzanlage? Motorsteuergerät? Wers braucht, ich nicht.

Ansonsten behaupte ich wenn ich jeden Tag dran arbeite kann ich innerhalb eines Monats ca. ein Plugin System in das WBB2/Lite1 integrieren.
Also kann das eine Firma wie Woltlab mit vielen codern, die sich natürlich mit dem WBB2 auskennen auch machen.

Seitenreload ist doch cool? besser als dauernd irgenwas das sich aktualisiert und aufpoppt etc.
das nervt eher an moderner software wie ich finde.

Die Software wird halt immer mehr deppenorientiert.
für den facebook und whats app trottel.
17.02.2019 20:37 Thx2 ist offline E-Mail an Thx2 senden Beiträge von Thx2 suchen Nehmen Sie Thx2 in Ihre Freundesliste auf United Kingdom
Schrimm
Haudegen



Dabei seit: 16.03.2015
Beiträge: 666
12 Filebase-Einträge

wBB-Version: wBBLite

Bewertung: 
8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,88

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.117.149
Nächster Level: 1.209.937

92.788 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Thx2
Ansonsten behaupte ich wenn ich jeden Tag dran arbeite kann ich innerhalb eines Monats ca. ein Plugin System in das WBB2/Lite1 integrieren.
Also kann das eine Firma wie Woltlab mit vielen codern, die sich natürlich mit dem WBB2 auskennen auch machen.


Mach das mal, aber bitte mit unnötigen Einschränkungen.
Auch mit Native-Funktionen, die der Pluginersteller dann nutzen kann um auf diverse Corefunktionen zugreifen zu können und damit gegebenenfalls Dinge manipulieren kann. Augenzwinkern
Und bitte nicht eine "HauptsacheEsFunktioniertDoch"-Lösung, wie du das gerne machst.
Vielleicht erkennst du dann auch endlich selbst, dass sich diese Arbeit absolut nicht rentiert und eine Neuentwicklung viel mehr Sinn ergibt und Freiheit garantiert.

Und WoltLab hat weit weniger "Coder" als du jetzt vielleicht denken magst.
Die Anzahl der "Coder" ist auch kein Maß dafür, wie schnell es geht, da das "WoltLab Burning Board 2" eben nicht komplett OOP ist und somit nicht auf Modulen basiert, die man unabhhängig voneinander bearbeiten kann.
Dadurch muss jeder "Coder" die gleiche Vorarbeit leisten und erlaubt es nicht gleichzeitig an verschiedenen Teilen zu arbeiten, die man dann ein "Plug&Play" einfügen kann.
Im Gegenteil desto mehr "Coder" in diesem Falle daran arbeiten, umso schlimmer ist es.
Somit liegt immer ein Teil der "Arbeiterressource" still und das ist ebenfalls schlecht, da dies kein effizientes Arbeiten ermöglicht.

Aber wie gesagt, du hast offensichtlich absolut keine Ahnung wie "Entwicklung" im Skript/Programmierbereich funktioniert, wie du auch wieder mal erfolgreich hier demonstrierst.

Zitat:
Original von Thx2
Seitenreload ist doch cool? besser als dauernd irgenwas das sich aktualisiert und aufpoppt etc.
das nervt eher an moderner software wie ich finde.

Das ist Geschmackssache und hat mit "aufpoppen" nichts zu tun, denn von "Werbung" etc. ist hier nicht die Rede.
Ein flüssiger Übergang von Seitenteilen, wie das "Laden eines Beitrags" ist aus meiner Sicht viel eleganter als das komplette Laden einer Seite.
Das "Aktualisieren" erkennst du in diesem Sinne auch wenig, wüsste also auch nicht wie dich das nerven könnte.

Mit deiner Meinung repräsentierst du auch wunderbar eine Minderheit und mit einer Minderheit kann sich kein "Unternehmen" selten über Wasser halten, es sei denn man zieht die Preise ordentlich an.
Doch die Minderheitengruppe ist selten gewillt auch dementsprechend zu bezahlen.
Vor allem nicht, wenn es um Software geht!

Somit wäre mit deiner Meinung "WoltLab" wohl schon seit Jahren nicht mehr existent, zumal "WoltLab" eben auch Konkurrenz hat...

"WoltLab" war auch eher nur im deutschsprachigen Raum bekannt und hatte auch da nicht unbedingt den dominanten Part.

__________________
Nur bei v-gn.de

WoltLab Burning Board Lite 1.0.2pl3 ( HTML5 ) - Version

mywbb.info(†19.8.2011)
your-wbb.de(†20.2.2015)

17.02.2019 21:37 Schrimm ist offline Beiträge von Schrimm suchen Nehmen Sie Schrimm in Ihre Freundesliste auf Austria
Thx2
New Kids Junge


Dabei seit: 17.02.2010
Beiträge: 493
0 Filebase-Einträge

wBB-Version: wBBLite

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 3,33

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.740.271
Nächster Level: 1.757.916

17.645 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Thx2


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich nur die Software und Plugins installieren will sowie regelmäßig updates und ein großes Budget habe um mir Custom Plugins coden zu lassen dann kann ich mir IPBoard oder Xenforo kaufen.

Wenn ich selbst erweiterungen schreiben oder anpassen möchte, dann brauch ich eine Software
die ich möglichst einfach anpassen kann und die natürlich trotzdem gut ist, und hier sind die
Top 3 vertreter: Lite1, WBB2, vBulletin 2.
Das WBB2 ist am kompliziertesten aufgebaut von den 3, kann aber auch am meisten.
Wobei es komplizierter vllt. auch nicht unbedingt trifft (etwas vllt.) es ist nur aufwändiger mit dem cache und sprachpaket etc. kram es eben zu erweitern.

Ich persönlich würde das WBB2 nur einsetzen wenn ich Multilingualität brauche.
Den Cache halte ich für unnötig (Schrimm mal wieder einen angriffspunkt geb...)

Ich kenne das Woltlab Plugin System nicht, ich würde das handhaben wie im vBulletin 3 einfach mit Hooks etc. und nicht unnötig komplizieren.
Ich will Quellcode laden ohne den Original Code zu verändern, mehr nicht.

Diese ständigen anspielungen auf meine coding kompetenz von Schrimm gehen mir übrigens langsam auf den Sack ich behaupte auch nicht das Schrimm ein Trottel ist in jedem posting.
17.02.2019 23:15 Thx2 ist offline E-Mail an Thx2 senden Beiträge von Thx2 suchen Nehmen Sie Thx2 in Ihre Freundesliste auf United Kingdom
Schrimm
Haudegen



Dabei seit: 16.03.2015
Beiträge: 666
12 Filebase-Einträge

wBB-Version: wBBLite

Bewertung: 
8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,88

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.117.149
Nächster Level: 1.209.937

92.788 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Zitat:
Original von Thx2
Wenn ich nur die Software und Plugins installieren will sowie regelmäßig updates und ein großes Budget habe um mir Custom Plugins coden zu lassen dann kann ich mir IPBoard oder Xenforo kaufen.

Wenn ich selbst erweiterungen schreiben oder anpassen möchte, dann brauch ich eine Software
die ich möglichst einfach anpassen kann und die natürlich trotzdem gut ist, und hier sind die
Top 3 vertreter: Lite1, WBB2, vBulletin 2.


Alles deine Meinung der ich so nicht beipflichten kann und werde. Vor allem deine Auflistung.
Wer nicht viel kennt oder so(nicht nur softwaretechnisch gemeint)... Augenzwinkern
Dennoch kein Punkt zur Diskussion, denn wie erwähnt, das ist deine persönliche Meinung.

Zitat:
Original von Thx2
Ich kenne das Woltlab Plugin System nicht, ich würde das handhaben wie im vBulletin 3 einfach mit Hooks etc. und nicht unnötig komplizieren.

Weißt du überhaupt was "Hooks" sind? Augen rollen
Scheint mir nicht so... smile

Zitat:
Original von Thx2
Ich will Quellcode laden ohne den Original Code zu verändern, mehr nicht.


Richtig, dafür ist ein "Pluginsystem" gedacht, aber darum geht es in diesem Thema nicht.
Du kritisierst die Handhabung von "WoltLab" und behauptest Dinge, die so nicht stimmen.

Du behauptest, dass es eine einfache Erweiterung des "WoltLab Burning Board 2" getan hätte und so viel "Kosten/Zeit" gespart hätte um ein solches System und eventuell noch mehr zu integrieren.
Das ist einfach Quatsch und wird deswegen auch selten so gehandhabt, wenn es sich nicht gerade um ein "Hobbyprojekt" handelt.
Irgendwann kommt jeder ernsthafte "Coder/Programmierer" an einen Punkt, wo er erkennt/meint, dass eine Neuentwicklung des ganzen Systems sinnvoller ist, als sich mit dem ganzen alten Kram herumzuschlagen, der einfach nicht mehr ins System/Konzept passt und die Handhabung und Flexibilität enorm einschränkt.

Und doch, man muss deine "Skills" stets erwähnen, da du einer dieser "Halbwahrheitenverbreiter" bist, die überall mitreden wollen, aber am Ende nie in sowas involviert waren oder geschweige denn überhaupt wissen wovon sie reden.

Aber du erfreust die Liebhaber doch bald mit deinem Pluginsystem oder? Augenzwinkern

Du kannst gerne deine eigene Meinung hier kundtun, dagegen hat sicherlich niemand etwas.
Doch musst du dann auch akzeptieren, wenn es Leute gibt die jene nicht vertreten und dir dann auch versuchen zu erklären, warum gewisse Dinge so entschieden werden wie sie es werden.
In diesem Thema eben der Hauptpunkt: "Neuentwicklung vs Upgrade"

Das passt dir jedoch nicht und du versuchst die Erklärungen mit einer erneuten "Halbwahrheit" oder gar "Unwahrheit" unschädlich zu machen.

Wenn dir das hier also alles nicht passt, bleibe doch auf deinem "your-wbb"-Forum und erfreue dich deiner Nichtaktiven-Benutzer...

__________________
Nur bei v-gn.de

WoltLab Burning Board Lite 1.0.2pl3 ( HTML5 ) - Version

mywbb.info(†19.8.2011)
your-wbb.de(†20.2.2015)

17.02.2019 23:49 Schrimm ist offline Beiträge von Schrimm suchen Nehmen Sie Schrimm in Ihre Freundesliste auf Austria
Thx2
New Kids Junge


Dabei seit: 17.02.2010
Beiträge: 493
0 Filebase-Einträge

wBB-Version: wBBLite

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 3,33

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.740.271
Nächster Level: 1.757.916

17.645 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Thx2


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

So und ich gehe jetzt einfach so weit und bezeichne dich als inkompetent wenn du behauptest dass das nachrüsten eines Plugin Systems ein größerer Aufwand ist als eine komplett neue Software zu entwickeln.

Selbes gilt für alle anderen Sachen die ich nachrüsten würde.
Vorallem wenn man es über die Zeit sieht in der Woltlab ja nicht nur eine sondern gleich mehrere neue Systeme gecoded hat.

Dennoch, ein Plugin System müsste man direkt in die Software einbauen, als Hack
ist das nicht wirklich sinnvoll/machbar da sogut wie jede Datei angepasst werden muss.

Das your-wbb.de tot ist verdanke Ich Woltlab und Leuten wie dir Schrimm.
Leuten die sich dafür stark machen das die Software und Hacks nicht weiterentwickelt werden.
Leuten die nach 20 Jahren noch auf Ihre Copyrights und ihre Lizenzbedingungen bestehen obwohl sie das zeug weder noch weiterentwickeln noch Geld damit verdienen.
Leuten die your-wbb.de in den Dreck ziehen aus welchen lächerlichen gründen auch immer.
Leute die die Linken oder die Grünen etc. wählen vermutlich. smile
18.02.2019 00:29 Thx2 ist offline E-Mail an Thx2 senden Beiträge von Thx2 suchen Nehmen Sie Thx2 in Ihre Freundesliste auf United Kingdom
Terror Terror ist männlich
vBulletin-User


images/avatars/avatar-16017.jpg


Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 695
0 Filebase-Einträge
Alter: 44 Jahre
Herkunft: 127.0.0.1
Wo bist du gehostet?: USA-Dateiload

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 6,50

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.591.559
Nächster Level: 3.609.430

17.871 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

@Schrimm hat da schon recht, du kannst nicht ewig auf der gleichen alten basis aufbauen und rumbasteln, irgendwann muss man mal einen harten schnitt machen.

Zitat:
Seitenreload ist doch cool? besser als dauernd irgenwas das sich aktualisiert und aufpoppt etc.


hach wie schön waren doch die zeiten, als man das auch bei shoutboxen noch ständig machen musste, da hatten die server richtig spass großes Grinsen

Zitat:
Den Cache halte ich für unnötig


es soll auch boards geben, wo mal mehr als 10 leute gleichzeitig online sind, da ist sowas schon nicht verkehrt Augenzwinkern


der vergleich mit dem auto passt übrigens auch nicht wirklich. man kann immer noch alles selber machen, man muss es nur wollen und sich erstmal da reinarbeiten.

Zitat:
Solange die Programmierung noch old Standard war, konnte man dran mächtig herumschrauben.


das war kein standard, das war schlicht und einfach spaghetticode. bei modernen scripten musst du dich an standards halten und es kann nicht mehr jeder wie er will wild vor sich hinprogrammieren, also genau das gegenteil... und das hat nichts mit kommerz zu tun.

Zitat:
Wenn ich nur die Software und Plugins installieren will sowie regelmäßig updates und ein großes Budget habe um mir Custom Plugins coden zu lassen dann kann ich mir IPBoard oder Xenforo kaufen. Wenn ich selbst erweiterungen schreiben oder anpassen möchte, dann brauch ich eine Software die ich möglichst einfach anpassen kann und die natürlich trotzdem gut ist,


mit dem aktuellen wbb kenne ich mich nicht so aus, aber ich finde es ist wesentlich einfacher, addons für xf und ips zu coden, als damals für das wbb2. wie bereits gesagt, man muss sich erstmal reinlernen. also nicht alles neue als hexenwerk verteufeln, wir sind ja schliesslich nicht mehr im mittelalter Augenzwinkern
18.02.2019 08:21 Terror ist offline Homepage von Terror Beiträge von Terror suchen Nehmen Sie Terror in Ihre Freundesliste auf Germany
Ghostmaster Ghostmaster ist männlich
yourWBB Stiefmutter



Dabei seit: 14.11.2005
Beiträge: 5
0 Filebase-Einträge
Alter: 29 Jahre
Herkunft: Wien
wBB-Version: wBB2.3


Mitglied bewerten

Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 25.428
Nächster Level: 29.658

4.230 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Schrimm
Zitat:
Original von Thx2
Mit weiterentwickeln meine ich wie auf your-wbb.de erwähnt das sie weiterhin Support gegeben hätten und wichtige Sachen wie ein Plugin System, Responsive Templates und natürlich Kompatibilität zu neuen PHP Versionen nachgerüstet hätten.

Anstatt eine neue Software zu entwickeln.


Zitat:
Original von Thx2
Überlegt mal wieviel Entwicklungsarbeit sich Woltlab hätte sparen können wenn man einfach
die Generation 2 stetig weiterentwickelt hätte, das hätte auch jede Menge Kosten erspart und der Kunde hätte somit auch deutlich weniger zahlen müssen und letzten endes ein besseres Forensystem als aktuell mit Version 6 oder so. smile


Hallo,

Das ist mal der größte Unsinn den man tun kann.
Neue Techniken in eine Uralt-Software nachzurüsten, was das "WoltLab Burning Board 2" eben auch zu jener Zeit schon war, ist eines der schlimmsten Dinge die man im "Skript/Programmierbereich" machen kann. Es kommt zwar immer darauf an, was genau man nun verändert, aber in den meisten Fällen lohnt sich diese Variante eben nicht.

Warst du nicht einer der "Laiencoder" der meinte, dass er nicht für Lau arbeitet und dessen Stunden eben nach "regulären Stundensatz" kosten sollen, obwohl er weit davon entfernt ist überhaupt zu wissen, was er wirklich tut?

Stelle dir mal vor man müsste ein Pluginsystem in das "WoltLab Burning Board 2" integrieren?
Mal vom "Pfusch" abgesehen, dauert das extrem lange und zwar um Einiges länger, als die Software vom Grunde auf neu zu coden.
Da diverse Stellen für sowas absolut nicht optimiert/geeignet sind.

Bezahlst Du diese Stunden und nimmst den wahrscheinlich hohen Upgradepreis in Kauf nur um ein "Pluginsystem" zu erhalten?
Ich denke wohl eher nicht, sondern du wärst eher jener Kunde, der dann herumjammert, warum das Upgrade so teuer wäre und überall seinen Ärger freien lauf lassen würde.

Warum denkst du gibt es bis heute im "WoltLab Burning Board Lite 1.0.2pl3" kein Rechtesystem wie im "WoltLab Burning Board 2"?
Nicht weil es nicht umsetzbar wäre, sondern weil sich der Aufwand für eine solche "Nichtigkeit" einfach nie gelohnt hat, wobei das sogar eines der leichteren Dinge ist, wenn man an den richtigen Stellen eingreift.

Bei der Neuerstellung der Software kommt man schon zu einen weiteren Punkt:
Wenn man die Software vom Grunde auf neuerstellt, dann verwendet man eben auch die zu jener Zeit aktuellen Standards und beliebten Features.
Das fängt beim Style an, der damals extrem beliebt war und es auch heute teilweise immer noch ist und geht über ein Pluginsystem und asynchrones Laden der Seiten etc.


Zitat:
Original von Thx2
Mit Open Source meinte ich, das es jeder frei weiterentwickeln und auch weiterverbreiten/kaufen etc. darf. Also das man mit dem Quellcode quasi machen kann was man möchte.

An dieser Stelle bin ich vollkommen auf der Seite von "WoltLab".
Ich sehe das "WoltLab Burning Board 2" lieber in der Versenkung verschwinden, als gepfuschte Versionen von Laiencodern im Umlauf zu sehen, deren Versionen hinten und vorne nicht optimiert sind und/oder nur so von Sicherheitslücken glänzen, weil die "Ersteller" nicht wissen, was sie wirklich tun.


Das unterschreibe ich jetzt mal so! smile

WBB2
18.02.2019 11:04 Ghostmaster ist offline E-Mail an Ghostmaster senden Beiträge von Ghostmaster suchen Nehmen Sie Ghostmaster in Ihre Freundesliste auf Austria
Schrimm
Haudegen



Dabei seit: 16.03.2015
Beiträge: 666
12 Filebase-Einträge

wBB-Version: wBBLite

Bewertung: 
8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,88

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.117.149
Nächster Level: 1.209.937

92.788 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Terror
Zitat:
Solange die Programmierung noch old Standard war, konnte man dran mächtig herumschrauben.


das war kein standard, das war schlicht und einfach spaghetticode. bei modernen scripten musst du dich an standards halten und es kann nicht mehr jeder wie er will wild vor sich hinprogrammieren, also genau das gegenteil... und das hat nichts mit kommerz zu tun.


Hallo,

Naja, kann man schon, aber sollte man nicht.
Zumindest sollte man den "Standard" beibehalten, der von der Software vorgegeben wird, denn ansonsten hat man hundert verschiedene Dinge mit hundert verschiedenen Stilen und das ist nicht wirklich das, was man anstreben sollte.

Zitat:
Original von Terror
mit dem aktuellen wbb kenne ich mich nicht so aus, aber ich finde es ist wesentlich einfacher, addons für xf und ips zu coden, als damals für das wbb2. wie bereits gesagt, man muss sich erstmal reinlernen. also nicht alles neue als hexenwerk verteufeln, wir sind ja schliesslich nicht mehr im mittelalter Augenzwinkern


Ha, das ist doch eh immer dasselbe? Zunge raus
Man muss, oder sollte zumindest, sich überall erst reinlesen um dafür Erweiterungen zu erstellen.
Das war damals so und ist es auch heute noch so.
Das Problem der von vielen Leuten wird wohl sein, dass viele "OOP" einfach nicht kennen/können und keine Lust darauf haben.
Ich habe mal gehört, dass sich solche Leute, die niemals damit zutun hatten, sondern nur prozedurale Programmierung kennen, mit dieser Umstellung zu kämpfen haben...
Beurteilen kann ich das nicht, denn davon war ich nicht betroffen.

Was "WoltLab" betrifft kann man sagen, dass hier der große Sprung im "WoltLab Burning Board 3" passiert ist.
In dessen Version wurde die Umstellung auf ein "WoltLab Community Framework" durchgeführt.
Alle weiteren Versionen basieren auf das "WoltLab Community Framework".
Auch um den lieben Laiencoder hier mal wieder was zu erklären, der hier die "Neuentwicklung" aufgrund von fehlenden Wissen auf alle weiteren Versionen drauflegt. Augenzwinkern

__________________
Nur bei v-gn.de

WoltLab Burning Board Lite 1.0.2pl3 ( HTML5 ) - Version

mywbb.info(†19.8.2011)
your-wbb.de(†20.2.2015)

18.02.2019 14:56 Schrimm ist offline Beiträge von Schrimm suchen Nehmen Sie Schrimm in Ihre Freundesliste auf Austria
kill0rz
Hackschreiber


images/avatars/avatar-15980.png


Dabei seit: 09.01.2014
Beiträge: 826
23 Filebase-Einträge

wBB-Version: wBB2.3
PHP-Version: 7
MySQL-Version: 10 (MariaDB)

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 6,89

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.740.956
Nächster Level: 1.757.916

16.960 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Thx2
Das your-wbb.de tot ist verdanke Ich Woltlab und Leuten wie dir Schrimm.
Leuten die sich dafür stark machen das die Software und Hacks nicht weiterentwickelt werden.


Nur weil schrimm das sagt, lassen alle Coder die Stifte fallen? Das glaube ich wohl kaum Augenzwinkern

Zitat:
Original von Thx2
Leuten die nach 20 Jahren noch auf Ihre Copyrights und ihre Lizenzbedingungen bestehen obwohl sie das zeug weder noch weiterentwickeln noch Geld damit verdienen.


Ist doch ihr gutes Recht, oder?

Zitat:
Original von Thx2
Leute die die Linken oder die Grünen etc. wählen vermutlich. smile


Merke: your-wbb wird zum Treff für AfD-Wähler smile


Dennoch: Die Beharrlichkeit, mit der du dein Zeug seit Jahren verteidigst ist erstaunlich! Respekt dafür! (allen ernstes!)

Zitat:
Original von Schrimm
Das Problem der von vielen Leuten wird wohl sein, dass viele "OOP" einfach nicht kennen/können und keine Lust darauf haben.
Ich habe mal gehört, dass sich solche Leute, die niemals damit zutun hatten, sondern nur prozedurale Programmierung kennen, mit dieser Umstellung zu kämpfen haben...
Beurteilen kann ich das nicht, denn davon war ich nicht betroffen.


Das kann ich bestätigen, die Probleme hatte ich damals auch. Kannte nur PHP in seiner reinsten Form (Zunge raus ) und hatte beim Lernen von C#, Java & Co. damals so meine Probleme. Wenn man das aber einmal gerafft hat, ist das gar kein problem mehr. Und ich kann euch sagen, dass OOP alles sehr viel einfacher macht fröhlich

__________________

WBB2.3.6 unter PHP 5.6 | WBB2.3.6 unter PHP 7.1
Update ASAP! | Warum?
Kein Support mehr für PHP-Versionen <7.1!

meine Hacks auf Github | mich unterstützen



Vor dem Melden eines Fehlers: Fehler so genau wie möglich beschrieben? Fehlermeldung kopiert? Auszüge aus den Logs gepostet? Betroffene Datei angehangen?
18.02.2019 18:02 kill0rz ist offline Beiträge von kill0rz suchen Nehmen Sie kill0rz in Ihre Freundesliste auf Germany
Tappi   Zeige Tappi auf Karte Tappi ist männlich
wBB2-User


images/avatars/avatar-16007.gif

Zeige Tappi auf Karte
Dabei seit: 30.05.2007
Beiträge: 1.140
2 Filebase-Einträge
Alter: 38 Jahre
Herkunft: Ostwestfalen
wBB-Version: wBB2.3
PHP-Version: 5.6 und 7
MySQL-Version: 5.1.63
Wo bist du gehostet?: Rootserver von www.ip-projects.de

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 3,25

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.157.119
Nächster Level: 6.058.010

900.891 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

WOHL DEN LEUTEN DIE CODEN UND PROGRAMMIEREN KÖNNEN!!!

__________________



Ich bin Ostwestfale: STUR . HARTNÄCKIG . KÄMPFERISCH

18.02.2019 19:55 Tappi ist offline E-Mail an Tappi senden Homepage von Tappi Beiträge von Tappi suchen Nehmen Sie Tappi in Ihre Freundesliste auf Germany
Thx2
New Kids Junge


Dabei seit: 17.02.2010
Beiträge: 493
0 Filebase-Einträge

wBB-Version: wBBLite

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 3,33

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.740.271
Nächster Level: 1.757.916

17.645 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Thx2


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

In euren Beiträgen fehlt das gesponsort by Woltlab

Spaß aber manchmal hab ich echt das Gefühl.
Gut jeder Hersteller soll das entwickeln was er will Open Source fürs Lite1/WBB2 wäre trotzdem cool dann könnte ich das entwickeln was ich will, und vermutlich viele andere auch cool fänden.

Ich seh es nicht so das die Software mit den entsprechenden Updates veraltet wäre oder
das es aufgesetzt auf was veraltetes wäre, zumindest wenn man es richtig macht.

Aber jeder wie er will.
Wir sind ja (noch) in einer Demokratie. smile
18.02.2019 20:14 Thx2 ist offline E-Mail an Thx2 senden Beiträge von Thx2 suchen Nehmen Sie Thx2 in Ihre Freundesliste auf Turkey
Slugger   Zeige Slugger auf Karte Slugger ist männlich
wBB2-User


images/avatars/avatar-16016.gif

Zeige Slugger auf Karte
Dabei seit: 30.06.2007
Beiträge: 274
1 Filebase-Einträge
Alter: 51 Jahre
wBB-Version: wBBLite
PHP-Version: PHP 7.1
Wo bist du gehostet?: ALL-INKL

Bewertung: 
3 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,00

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.231.207
Nächster Level: 1.460.206

228.999 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Wenn es dir So wichtig ist und Du Ideen mit dem WBB2 hast,
dann trete in Verhandlungen mit Woltlab und Kauf die Lizenz ab.
Dann kannst du machen was du willst

__________________
Cu,
Slugger

21.02.2019 18:17 Slugger ist offline E-Mail an Slugger senden Beiträge von Slugger suchen Nehmen Sie Slugger in Ihre Freundesliste auf Germany
bam
Routinier


images/avatars/avatar-16022.jpg


Dabei seit: 25.03.2018
Beiträge: 443
0 Filebase-Einträge

wBB-Version: wBBLite

Bewertung: 
12 Bewertung(en) - Durchschnitt: 5,33

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 253.331
Nächster Level: 300.073

46.742 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen



Das ist aber nicht dein Ernst - oder?
WoltLab wird niemals die Lizenz des wbb 2.x rausrücken.
Das wäre ihr eigener Untergang, wenn Leute anstatt ihres wbb 5.x das wbb 2.x kaufen würden.
Deswegen sind WoltLab noch heute lite-Versionen ein Dorn im Auge.
Das hatten sie nämlich selbst nicht bedacht.
Heute locken sie damit, dass das Framework kostenlos ist, aber für jedes weitere Produkt wie Forum, Galerie, Filebase usw. muss man tief in die Tasche greifen.
Und dann hat diese Software wieder nur eine garantierte Laufzeit von 3 Jahren.
So macht man Geschäfte.
Man "zwingt" Kunden jährlich kostenpflichtig upzugraden, unter dem Deckmäntelchen "musst du ja nicht".
Schon geil - oder etwa nicht?

Mir kommt es schon beinahe so vor, als wollten sie jedes Jahr absichtlich und ganz bewußt eine Version auf den Markt bringen, um deren User abzuzocken.
Es muss ja die Kasse klingeln …
Und zusätzlich verwirren sie die User auch noch mit den Versionsnamen und Nummern.
Grenzwertig ...


bam

__________________
Ein leichter Klapps auf den Hinterkopf steigert das Denkvermögen.
21.02.2019 19:26 bam ist offline E-Mail an bam senden Homepage von bam Beiträge von bam suchen Nehmen Sie bam in Ihre Freundesliste auf Austria
Thx2
New Kids Junge


Dabei seit: 17.02.2010
Beiträge: 493
0 Filebase-Einträge

wBB-Version: wBBLite

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 3,33

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.740.271
Nächster Level: 1.757.916

17.645 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Thx2


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Ich hab das ja mehr oder weniger bei your-wbb.de Übernahme schon probiert.
Ich denke das sie auch heute die Rechte nicht verkaufen und wenn dann kann sich das nur eine Firma leisten weil umsonst wirst du Sie wohl nicht bekommen. das wäre bestimmt immernoch 5 stellig oder so.

Außerdem wäre es ein haufen Arbeit die ganzen Upgrades einzubinden und die Software stetig weiterzuentwickeln. Ergo müsste man das auch wieder kostenpflichtig vermarkten um die Kosten zu decken und dann müsste man schauen ob sich das lohnt.

Anders sähe es aus wenn die Software Open Source wäre und man ein kostenloses Paket ohne Support und Update Anspruch bereitstellen könnte. smile
22.02.2019 19:47 Thx2 ist offline E-Mail an Thx2 senden Beiträge von Thx2 suchen Nehmen Sie Thx2 in Ihre Freundesliste auf Turkey
bam
Routinier


images/avatars/avatar-16022.jpg


Dabei seit: 25.03.2018
Beiträge: 443
0 Filebase-Einträge

wBB-Version: wBBLite

Bewertung: 
12 Bewertung(en) - Durchschnitt: 5,33

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 253.331
Nächster Level: 300.073

46.742 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Dafür bist du um 10 bis 15 Jahre zu spät dran.
Außerdem:
Wen interessiert dies heutzutage noch?
In Zeiten von Facebook etc. hast du damit sowieso von Beginn an die Arschkarte gezogen.
Selbst die harten Fanboys von WoltLab merken dies schon.
Kein Schwanz interessiert sich mehr dafür.

Foren sind kurz vor dem Aussterben.
Manche werden es noch ein paar Jahre überleben, aber das war es dann.
Neue kommen sicher nicht mehr.
Brauchst dir nur ansehen wie es board4you zerbröselt hat.
Es ist uninteressant geworden.
Und dabei geht es nicht einmal um die verwendete Software, sondern um das rein menschliche Verhalten.
Zuckerzwerg und Co geben Kleinen gar keine Chancen mehr.
Und wenn du trotzdem mitspielen willst, dann sei dir von vorne herein im Klaren, dass du Harakiri betreibst.

bam

__________________
Ein leichter Klapps auf den Hinterkopf steigert das Denkvermögen.
22.02.2019 23:06 bam ist offline E-Mail an bam senden Homepage von bam Beiträge von bam suchen Nehmen Sie bam in Ihre Freundesliste auf Austria
bam
Routinier


images/avatars/avatar-16022.jpg


Dabei seit: 25.03.2018
Beiträge: 443
0 Filebase-Einträge

wBB-Version: wBBLite

Bewertung: 
12 Bewertung(en) - Durchschnitt: 5,33

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 253.331
Nächster Level: 300.073

46.742 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Übrigens:
Harakiri ist nicht so bekannt.
Eigentlich nennt man dies Seppuku.
Die haben sich damals selbst umgebracht.
Eigentlich raffiniert - keine Henker und so.
Das ist ja bei der Todesstrafe noch immer eine große Frage:
Wer ist nun verantwortlich für die Ermordung?
Die Amis machen dies deswegen nun mit Giftspritzen, damit man keinen direkten Verursacher mehr hat.
Denkt an den tollen Film "The greenmile" …
Das war noch der elektrische Stuhl.
Und um das zu umgehen wird versucht zu verschlüsseln, wer der Auslösende war - Gift.

Zurück zum Begriff:
Ich hatte einmal mit mehreren Japaner zusammen gearbeitet und natürlich wollte ich dies genauer wissen.
Ihre Erklärungen scheinten mir plausibel.
Die Japaner sind sowieso unterschätzt.
Die Japanische Fliegerstaffel war im 2. Weltkrieg auch extrem gefürchtet.
Die haben sich nichts geschissen und haben sich mit Flugzeugen bewusst umgebracht, um später als mögliche Helden dazustehen.
Legendär war die Schlacht in Pearl Harbour.

Die sind echt heftig, aber auch extrem liebenswert!
In der Türkei war ich 3 Jahre mit 12 von ihnen zusammen.
Voll geil!

Das begann schon beim Wohnen.
Sonja und ich lebten in einem Container mit 40 m² und gleich daneben in einer gleich großen Containerwohnung 7 Japaner.
Da war immer was los …
Aber das war sowieso super, denn dort lebten extrem viele Nationen gemeinsam in einem "künstlich" geschaffenem Dorf.


bam

__________________
Ein leichter Klapps auf den Hinterkopf steigert das Denkvermögen.
22.02.2019 23:45 bam ist offline E-Mail an bam senden Homepage von bam Beiträge von bam suchen Nehmen Sie bam in Ihre Freundesliste auf Austria
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Viktor's Supportboard » Out of Topic » Small Talk » Was wäre wenn Woltlab einen anderen Weg eingeschlagen hätte???

Impressum | Datenschutz | Fast-Index

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab® GmbH Design © Tine

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Die letzten Themen Die letzten Beiträge © für wbb2 by Bandy & cback.de Geblockte Angriffe: 2.349
Seo Sidemap Powert by 2Clubradio.de
Viktor's Supportboard, ist " Online " seit 16 Jahren, 63 Tage, 17 Stunden, 32 Minuten und 43 Sekunden