Viktor's Supportboard
Quickmenü
» Start
» Portal
» Kontakt
» Mitglieder
» Team

» Handy-Ansicht


Usermenü

» Registrieren

Login
Benutzername:
Passwort:

(Passwort vergessen?)

Database
» Database

Lizenzshop/Verwaltung
» Lizenzshop/Verwaltung


Allgemeines
» Themen der letzen 24 Stunden
» Beiträge von Heute
» Aktuelle Umfragen
» Themen als gelesen markieren
» Themen ohne Antwort

» F.A.Q
» Regeln
» Impressum
» Datenschutzerklärung

» Linkliste
» Partner
» Statistik

Kostenplichtige Hacks
» VG-Lizenz
» VG-Fotowettbewerb
» VG-Kontaktanzeige
» VG-Literatur-Verwaltung
» VGTreffen/Dater
» VGMusik/Video

Mein Hacks
» VGUser-Leaflet-Map
» VGUser-Google-Map
» VGClub-Map-Google
» User-Map
» Club-Map
» User-Locator
» Club-Locator
» Mitglieder Bilderupload
» VGOnlineList
» Teamspeak Onlineanzeige

Meine Banner
» Meine Banner

Statistik
Beiträge: 139.432 (Täglich: 22,92 )
Themen: 16.223
Mitglieder: 13.155
Neuestes Mitglied: Leviathan.
Ausl. d. letzten Minute: 90%
Ausl. d. letzten 5 Minuten: 71%
Ausl. d. letzten 15 Minuten: 89%
Freier Webspace: 1.92 TB
PHP-Version: 7.3.10

Spenden

Partner
Mein Supportboard

MySQLDumper

Forum für Angehörige und Freunde von Krebspatienten

Wetter-Board

Make your Webserver

ABC-des Essens

IC-Netforum

ultimate-funultimate-fun

Steinadler-Bastelstübchen

Webseitenschutz

Werben

Viktor's Supportboard » Allgemeines » News » Abmahner und Shops » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Abmahner und Shops
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
jakiri   Zeige jakiri auf Karte jakiri ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-15745.gif

Zeige jakiri auf Karte
Dabei seit: 07.12.2004
Beiträge: 2.726
1 Filebase-Einträge
Alter: 58 Jahre
Herkunft: Hürth
wBB-Version: wBB2.3
PHP-Version: 5.ändert sich immer
MySQL-Version: 5.ändert sich immer
Wo bist du gehostet?: bei keinem

Bewertung: 
26 Bewertung(en) - Durchschnitt: 6,65

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.272.662
Nächster Level: 16.259.327

986.665 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Abmahner und Shops Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Abmahner


6. Neues Urteil: Für Abmahner wird es immer enger
Auch heute beschäftigt uns wieder der Abmahnwahnsinn im Internet. Das Oberlandesgericht Hamm hat nämlich neuerlich ein Urteil gefällt, das dem einen Riegel vorschieben soll.
Geht ein Abmahner systematisch vor und mahnt eine Vielzahl von Mitbewerbern innerhalb kurzer Zeit - auch wegen sehr geringer Verstöße - ab, so hat das nichts mit fairem Wettbewerb zu tun. Es stehen dann vielmehr sachfremde Ziele im Vordergrund – es handelt sich dann um rechtsmissbräuchliche Mehrfachabmahnungen (Urteil 4 U 27/09 vom 26. Mai 2009).
Und so stellte sich dem Gericht der Sachverhalt dar:
Die Parteien sind Wettbewerber und verkaufen über das Internet Freizeitartikel. Nachdem die Klägerin zu Testzwecken bei der Beklagten ein Produkt gekauft hatte und bei Lieferung keine Widerrufsbelehrung erhalten hatte, ließ sie die Beklagte abmahnen. Sie war der Auffassung, dass die Widerrufsbelehrung, die auf der Internetseite zu finden sei, den Eindruck erwecke, dass die Frist bereits mit dem Lesen der Belehrung anfange zu laufen. Die Beklagte hingegen war der Auffassung, dass die Klägerin lediglich Kosten der Rechtsverfolgung generieren wolle.
Die Richter entschieden zugunsten der Beklagten. Sie stellten fest, dass es der Klägerin bei der Geltendmachung ihrer Ansprüche nur darum gegangen sei, den Ersatz von Aufwendungen und die Kosten der Rechtsverfolgung erstattet zu bekommen.
Die äußeren Umstände in ihrer Gesamtheit machten deutlich, dass nicht der faire Wettbewerb im Vordergrund gestanden habe. Die Klägerin habe innerhalb eines kurzen Zeitraums in einem Umfang abgemahnt, der nicht mehr im Verhältnis zu ihrer eigenen Geschäftstätigkeit gestanden habe. Während ihre eigenen Geschäftszahlen rapide gefallen seien, habe sie zugleich begonnen umfangreich abzumahnen. Dies erwecke den Eindruck, dass sie lediglich versucht habe, Gebühren zu erzielen.
Schließlich habe sie jeder Abmahnung, unabhängig davon, ob es sich um einen Bagatellverstoß gehandelt habe oder nicht, eine Schadensersatzpauschale von 100 Euro ausgesprochen. Die Klägerin habe dadurch nur erzielen wollen, ohne größeren Aufwand Gebühren zu generieren. Quelle: silicon.de / Kanzlei Dr. Bahr



Für Shop

einem Urteil des Bundesgerichtshofs müssen Online-Preisvergleiche ab sofort einen Hinweis auf die Versandkosten für das jeweilige Produkt enthalten. Genauer wird's allerdings nicht.
Preissuchmaschinen im Internet müssen auf ihren Ranglisten neben dem Produktpreis auch auf Versandkosten hinweisen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden. Nach dem veröffentlichten Urteil muss der Verbraucher auf einen Blick erkennen können, ob der angegebene Preis Versandkosten enthält oder nicht. Die Aussagekraft des Preisvergleichs - üblicherweise eine Rangliste mit den günstigen Angeboten an der Spitze - hänge von dieser wesentlichen Information ab, befand das Gericht.
Damit gab der BGH einer Unterlassungsklage des Elektronikhändlers ProMarkt gegen den Konkurrenten Media Online statt. Dieser hatte bei froogle.de, so hieß die Produktsuche von Google früher, wie dort üblich keine Versandkosten ausgewiesen. (Az: I ZR 143/04 vom 4. Oktober 2009)
Aus Sicht des BGH-Wettbewerbssenats ist es nicht ausreichend, dass der Verbraucher erst dann über die Existenz von Zusatzkosten informiert wird, wenn er auf das entsprechende Angebot klickt. Denn für den Rang innerhalb der Liste sei der Preis maßgeblich, so dass die - teilweise erheblichen - Versandkosten aus Verbrauchersicht wichtig sind. In der Verhandlung hatte BGH-Richter Wolfgang Schaffert darauf hingewiesen, dass es bei den Listen ja gerade um Preisunterschiede gehe. "Da können Versandkosten eine Rolle spielen."
Konsequenz des Urteils ist aber nicht, dass bereits auf den Ranglisten die genaue Höhe der Versandkosten ausgewiesen werden muss. Nach einem BGH-Urteil vom Oktober 2007 reicht es, wenn die Details der Auslieferung leicht erkennbar auf einer weiteren Seite angegeben sind, die der Kunde bei näherer Befassung mit dem Angebot anklickt.
Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg nannte das Urteil ausgesprochen verbraucherfreundlich. "Versandkosten können Preisvergleiche erheblich verzerren", sagte die Verbraucherschutz- Juristin Ulrike Weingand. Den Kunden werde nun unnötige Sucharbeit erspart. Quelle: dpa

__________________

05.08.2009 07:14 jakiri ist offline E-Mail an jakiri senden Homepage von jakiri Beiträge von jakiri suchen Nehmen Sie jakiri in Ihre Freundesliste auf Germany
Highländer
wBB2-User


images/avatars/avatar-15801.jpg


Dabei seit: 09.10.2007
Beiträge: 214
1 Filebase-Einträge
Alter: 58 Jahre
Herkunft: NRW (Bochum)
wBB-Version: wBB2.3
PHP-Version: 4.4.9
MySQL-Version: 5.0.67
Wo bist du gehostet?: 1und1

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 2,44

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 977.268
Nächster Level: 1.000.000

22.732 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



RE: Abmahner und Shops Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jakiri
Für Shop

einem Urteil des Bundesgerichtshofs müssen Online-Preisvergleiche ab sofort einen Hinweis auf die Versandkosten für das jeweilige Produkt enthalten.

Das habe ich schon vor ein paar Jahren machen müssen, wo ich mich mal selbständig gemacht habe. Außerdem musste ich auch die Mwst. angeben, ob diese im Preis enthalten sind...
Dann muss man noch drauf achten, beim Preis, wenn man etwas "flüssiges" verkauft, da dann auch wieder bestimmte Angaben nötig sind.

mfg

__________________
Wäre es nicht adäquat... den Usus heterogener Termini zu minimieren ?

Mein Eintrag in der Filebase: Blockierung von Passwortbeantragung, nach Sperrung.
Downloads vom 12.07.2009 bis 11.08.2009 = 8 oder 7

05.08.2009 13:33 Highländer ist offline E-Mail an Highländer senden Beiträge von Highländer suchen Nehmen Sie Highländer in Ihre Freundesliste auf Germany
jakiri   Zeige jakiri auf Karte jakiri ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-15745.gif

Zeige jakiri auf Karte
Dabei seit: 07.12.2004
Beiträge: 2.726
1 Filebase-Einträge
Alter: 58 Jahre
Herkunft: Hürth
wBB-Version: wBB2.3
PHP-Version: 5.ändert sich immer
MySQL-Version: 5.ändert sich immer
Wo bist du gehostet?: bei keinem

Bewertung: 
26 Bewertung(en) - Durchschnitt: 6,65

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.272.662
Nächster Level: 16.259.327

986.665 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von jakiri


re Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen

Dsa habe ich im w w w gefunden. Schaut doch mal dort herein.
Tips rund um die Abmahnung




Broschüre Abmahnung

__________________

28.10.2009 07:49 jakiri ist offline E-Mail an jakiri senden Homepage von jakiri Beiträge von jakiri suchen Nehmen Sie jakiri in Ihre Freundesliste auf Germany
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Viktor's Supportboard » Allgemeines » News » Abmahner und Shops

Impressum | Datenschutz | Fast-Index

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab® GmbH Design © Tine

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Die letzten Themen Die letzten Beiträge © für wbb2 by Bandy & cback.de Geblockte Angriffe: 19.688
Seo Sidemap Powert by 2Clubradio.de
Viktor's Supportboard, ist " Online " seit 16 Jahren, 238 Tage, 18 Stunden, 19 Minuten und 26 Sekunden